Datenschutzerklärung des Vereins Freediver Hamburg e.V.

 

Datenschutz

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unseres Angebots und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf Servern des Vereins  Freediver Hamburg e.V. gespeichert.

Jeder Datensatz besteht je nach Nutzungsart aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,

  • dem Namen der Datei,

  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,

  • der übertragenen Datenmenge,

  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,

  • Client IP-Adresse

 

Analysedienste

Die Webseite des Vereins Freediver Hamburg e.V. verwendet keine sogenannten Webanalysedienste.   

 

Cookies

Der Verein Freediver Hamburg e.V. verwendet teilweise so genannte Cookies auf der Internetseite. Diese dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Darüber hinaus werden im Intranetbereich spezielle Session-Cookies verwendet, um eine zweckentsprechende Nutzung durch die registrierten Zugangsberechtigten gewährleisten zu können. Sessions-Cookies sind kleine Textdateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden und die nach Beendigung der Session (der Kommunikationsbeziehung mit unserem Intranet) gelöscht werden. Unsere Session-Cookies enthalten keine personenspezifischen Daten, so dass Ihre Privatsphäre geschützt ist. Die meisten Browser akzeptieren Session-Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen festlegen, dass Sie keine Cookies akzeptieren. Dann ist eine Nutzung des Vereins Freediver Hamburg e.V. Intranets jedoch nicht möglich.

 

Personen- und vereinsbezogene Daten des Vereins Freediver Hamburg e.V.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Verein Freediver Hamburg e.V. das Bundesdatenschutzgesetz einhält und gem. § 28 BDSG die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich für eigene Zwecke vornimmt, sowie Daten nur für den Zweck erhebt, für den sie auch genutzt werden.  Der Verein Freediver Hamburg e.V. zu verpflichtet sich, die erhobenen Daten nur als Mittel zur Erfüllung eigener satzungsgemäßer Aufgaben sowie zu wissenschaftlichen Zwecken zu verwenden.  Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung., Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

 

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist der Verein Freediver Hamburg e.V. nur dann verantwortlich, wenn er von Ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now